• Flurin Caviezel

Gut zu wissen! Entscheidungen mit Füdli...



Psychologen aus Harvard beschreiben im Fachmagazin Science, dass Berührungsempfindungen die Stimmung, das Sozialverhalten und sogar Entscheidungen beeinflussen. Es macht also durchaus Sinn, bei schwierigen Gesprächen oder Verhandlungen auf weiche Sessel zu setzen.

Dieses Phänomen hat wahrscheinlich einen frühkindlichen Ursprung, denn der Tastsinn ist der erste Sinn, welcher sich beim Menschen entwickelt. Der Yale-Psychologe John Bargh sagt dazu: „ Die Prägung unseres Verhaltens erfolgt auch durch die Rückseiten unserer Hosen.“

Da scheint doch ein bestimmter Körperteil von den meisten intellektuell sehr unterschätzt worden zu sein…