• Flurin Caviezel

Krisenblog Teil 1 – Ressourcen zu Hause

Aktualisiert: vor 6 Tagen

Nun sind wir da, mitten in einer Krise. Persönlich, lokal, national, global. Und sofort geht der Blick auf die Gefahren. Ängste entstehen und wachsen, Konflikte sind vorprogrammiert. Es ist wichtig, dass wir der Krise mit dem nötigen Respekt begegnen.

Dabei dürfen wir eines nicht vergessen: Unsere Ressourcen!

Gehen wir auf die Suche, eine wundersame spannende Suche nach verborgenen Schätzen. Da wir aber (hoffentlich) keine blutrünstigen Piraten sind, sollte diese Schatzsuche so aussehen, dass wir niemandem schaden, nicht unseren Nächsten und auch nicht der Gesellschaft.


Tipps für die Ressourcensuche:


1. Für Sportliche

Einige wenige m2 reichen, um sich ein kleines Fitness-Center einzurichten. Wer über keinen Gerätepark verfügt, kann z. B. mit Wasser gefüllte Pet-Flaschen als Hanteln benutzen. Der eigene Körper als Fitnessgerät ist nicht zu unterschätzen. Im Internet findet man viele tolle Anleitungen dazu.


2. Für TänzerInnen und solche die es werden wollen

Ganz einfach Lieblingsmusik auflegen und loslegen. Tanzen, wie wenn niemand zuschauen würde. Also ich sorge dafür, dass niemand zuschaut. Wer es besser kann, darf das natürlich auch vor (online)- Publikum tun.


3. Für SpielerInnen

Es ist einfach, auf dem Computer zu spielen. Die wirklich Kreativen nehmen wieder Brett- und Kartenspiele hervor oder erfinden gleich selbst neue Spiele. Ratespiele kann man per Telefon, Skype oder mit einem anderen online Tool ausprobieren. So werden wichtige Kontakte spielerisch gepflegt.


4. Für HobbyköchInnen

Jetzt könnte man/frau endlich das anspruchsvolle Menue kochen, für das bisher Zeit und Geduld fehlte. Fragt Eure Mütter/Väter und Grossmütter/Grossväter nach alten Rezepten, um sie nachzukochen. Vielleicht könnt Ihr sogar ein neues Rezept erfinden und es mit anderen teilen.


5. Für CreaterInnen

Da sind die Möglichkeiten sehr vielfältig. Musik aufnehmen, Geschichten erfinden, Zeichnen und Malen, einen Podcast erstellen oder einen Blog schreiben.


Ressourcen wirken aus Sicht der KomplementärTherapie für eine bestimme Situation wertschätzend und unterstützend.






Praxis Kinesiologie & Supervision

Standort Zürich: Schweighofstrasse 230 . 8045 Zürich . 079 708 20 25 . info(at)praxis-zurich.ch

Standort Chur: 7000 Chur . 079 708 20 25 . info(at)praxis-chur.ch

  • Black Facebook Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Google+ Icon

© 2019 Gestaltung & Aufbau durch blackbird designagentur